Lernstandserhebungen

preview                          preview

Die Lernstandserhebungen in der Jgst. 8 sind zentral gestellte Kompetenztests. Sie ersetzen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch eine Klassenarbeit im 2. Halbjahr.

Lernstandserhebungen werden nicht benotet, sondern sollen Aufschluss über die erreichten Kompetenzniveaus des individuellen Lernenden geben. Sie dienen ferner der schulinternen Evaluation von Unterricht und tragen maßgeblich zur Unterrichtsentwicklung bei.

Die Teilnahme an den Lernstandserhebungen ist verpflichtend – ein Fehlen muss wie im Falle einer regulären Klassenarbeit mit einem ärztlichen Attest entschuldigt werden.

Weitere Informationen: https://www.schulentwicklung.nrw.de/e/lernstand8/informationen-fuer-eltern/index.html

Ansprechpartnerin für die Lernstandserhebungen am BGA: Frau C. Seibt
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!