• EUROPASCHULE BURGGYMNASIUM ALTENA
    EUROPASCHULE BURGGYMNASIUM ALTENA
  • HERZLICH WILLKOMMEN AM BGA!
    HERZLICH WILLKOMMEN AM BGA!
  • WINTERZEIT
    WINTERZEIT
  • JOCHGRIMM
    JOCHGRIMM
  • DAS ALTBAUGEBÄUDE
    DAS ALTBAUGEBÄUDE
  • BURG ALTENA ADVENTSZEIT
    BURG ALTENA ADVENTSZEIT
  • GRAFFITI-PROJEKT AM FLIEGER DER 7a+7b - Geschichte der Stadt Altena
    GRAFFITI-PROJEKT AM FLIEGER DER 7a+7b - Geschichte der Stadt Altena
  • GESANGSKLASSE
    GESANGSKLASSE
  • HANGBÜHNE
    HANGBÜHNE
  • UNSERE TECHNIK AG
    UNSERE TECHNIK AG
  • Abitur 2021
    Abitur 2021
  • GRAFFITI-PROJEKT DER 7a AN DER HANGBÜHNE - Klima- und Umweltschutz sind uns wichtig!
    GRAFFITI-PROJEKT DER 7a AN DER HANGBÜHNE - Klima- und Umweltschutz sind uns wichtig!
  • EUROPASCHULE BGA
    EUROPASCHULE BGA
  • FRANKREICHAUSTAUSCH
    FRANKREICHAUSTAUSCH
  • SPANIENAUSTAUSCH
    SPANIENAUSTAUSCH
  • UNGARNAUSTAUSCH
    UNGARNAUSTAUSCH
  • BELARUSAUSTAUSCH
    BELARUSAUSTAUSCH
  • EUROPATAG - schützt die Meere!
    EUROPATAG - schützt die Meere!
  • BESTENEHRUNG - gut in der Schule, engagiert für die Schulgemeinschaft
    BESTENEHRUNG - gut in der Schule, engagiert für die Schulgemeinschaft
  • UNSERE SCHULSANITÄTER
    UNSERE SCHULSANITÄTER

Eltern-Schülersprechtagam 09.12.20211. Ti-Fö-Tagmit 2-G-plus!

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,
der erste Tag der individuellen Förderung /Sprechtag dieses Schuljahres wird am Donnerstag, 9. Dezember 2021vor Ort stattfinden.
Gesprächstermine können in dem Zeitraum von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr wahrgenommen werden. Achtung, es gilt 2G plus. Der Zugang zum Gebäude erfolgt ausschließlich über den Flieger (Haupteingang Altbau).

LETZTE NACHRICHTEN


Weitere NEWS finden Sie hier.

ANSCHRIFT


Europaschule
Burggymnasium Altena
Bismarckstraße 10 | D-58762 Altena
 
Telefon: +49 2352 9273-0
Fax: +49 2352 9273-10
e-mail: sekretariat at burggymnasium-altena.de

KONTAKT ZUM BURGGYMNASIUM


UNSERE PARTNERSCHULEN


Schüleraustausch mitPÉRONNEBUDAPESTPINSKVILNIUSMADRIDSei dabei!

Manche Begegnungen sind wie Sterne, die uns der Himmel schenkt,
damit wir nicht vergessen, wie schön das Leben ist.
Autor unbekannt

 

Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben, und je tiefer eingehend sie sind,
desto mehr fühlt man, worin doch zuletzt der eigentliche Genuß steckt, die Individualität.
Wilhelm von Humboldt

 

UNSERE PARTNER


Altena 2015
Amtsgericht Altena
Bildungspartner NRW
Btrifft
Caritas
Freunde der Burg Altena
Jugend Rot Kreuz
Kulturring
Mediaz Electronics
Museum der Burg Altena
Musikschule Lennetal e.V.
Rotaract
Rotary
Stadtwerke Altena
SIHK
Stadtbücherei Altena
Schulplanerdruckerei
Sparkasse
Jugendamt Altena
Talentscouting
Suba Duba