Begrüßungsfeier der neuen Fünftklässler am BGA

Am späten Vormittag des 18. Augusts 2021 richteten Erprobungsstufenkoordinator Sebastian Jung und Schulleiter Hans-Ulrich Holtkemper ihre Begrüßungsworte an die insgesamt 86 neuen Fünftklässler, die ihre Schullaufbahn am BGA angetreten hatten.

preview

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Die Begrüßungsfeier fand aufgrund der Hygienebestimmungen in drei Teilgruppen (5a, 5b, 5c) in der ZRG des Burggymnasiums statt. Die Kinder konnten aber so den neuen Schulabschnitt in Begleitung ihrer Eltern antreten.

Im letzten Jahr hieß es noch vom Erprobungsstufenkoordinator Hern Jung: „Es ist die ungewöhnlichste Begrüßungsfeier, die wir jemals hatten“ – in diesem Jahr waren die Hygienemaßnahmen bereits Routine. Und trotz „ungewöhnlichem Setting“ freuten sich alle Beteiligten, dass die Feierlichkeiten im kleinen Rahmen möglich waren. Die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen Frau Sechi-Müller und Herr Schiewe (5a), Frau Fischer und Frau Rüschenschmidt (5b), sowie Frau Hoffmann und Frau Godefroid (5c) hießen die Schüler*innen ebenso willkommen wie die Paten.

preview

(Paten der Jgst. 9)

Die neuen Fünftklässler hatten an diesem besonderen Tag zunächst einen Teil der obligatorischen Methodentage durchlaufen, bevor sie im Rahmen der Feierlichkeiten offiziell begrüßt wurden.

Melanie Czarny aus der Klasse 8a stimmte alle Anwesenden mit Stücken auf dem E-Piano ein.

preview preview


Erprobungsstufenkoordinator Herr Jung freut sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den nächsten Jahren. Auch Schulleiter Hans-Ulrich Holtkemper wünscht den Schüler*innen, gut anzukommen: „es soll euch immer gut gehen – und bleibt gesund!“

Wir wünschen allen neuen Schüler*innen am Burggymnasium einen erfolgreichen Start!

5a

preview

5b

preview

5c

preview

Bild und Text: L. Pautsch