La journée franco- allemande

 

Am 22. Januar jeden Jahres erinnern sich Deutsche und Franzosen an die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle am 22. Januar 1963.

Unter anderem wurde der Grundstein gelegt für viele Städtepartnerschaften. Das BGA hat eine Partnerschaft mit dem Collège Béranger in Péronne. An dieser Stelle grüßen wir unsere Freunde in Péronne ganz herzlich mit einem: Bonjour d’Allemagne!

Anlässlich dieses Tages haben wir uns in den Französischkursen der Jahrgangsstufe 8 mit der Gattung der Bande dessiné auseinandergesetzt und damit mit einem typischen Element der französischen Kultur.

Unser Französischkurs der Klassen 8c und 8d hat eigene Comics zu dem Thema: Retour vers le futur entworfen. Mit diesen BDs nehmen wir am BD-Wettbewerb des Klett-Verlags teil.

 Wir haben die Texte selbst geschrieben und die Bilder selbst gemalt.  Unsere BDs sind lustig, ernsthaft und lehrreich zugleich. Virtuell haben wir uns das Brüsseler Comic-Museum angeschaut.

Schließlich haben wir unsere BDs präsentiert und es sind sehr schöne Ergebnisse entstanden.

Hier sind einige unserer Beispiele:

 

Text: Chiara Zimatt und Laura Meulenberg, 8d