Einladung zum II. Tag der individuellen Förderung - Terminsprechtag

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler, 

am 10. Februar 2022 wird der zweite Sprechtag in diesem Schuljahr stattfinden.

Für Präsenztermine gilt die 2-G-Plus Regel.

Sie weisen entweder eine doppelte Impfung und einen tagesaktuellen Test nach, eine Genesung und einen tagesaktuellen Test oder die Auffrischungsimpfung (Booster). In dem Fall entfällt der zusätzliche Test.

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske, sobald Sie das Schulgebäude betreten. Die erforderlichen Nachweise werden am Eingang der ZRG  kontrolliert werden. 

Alternativ können Sie telefonische Termine oder Termine per Webex vereinbaren. 

Dieser zweite Tag der Individuellen Förderung wird ein ganztägiger Beratungstag sein.

Zwischen 9.00Uhr und 18.30 Uhr könnt Ihr / können Sie und Ihre Tochter / Ihr Sohn mit den jeweiligen Lehrkräften über die individuellen Leistungsbilder, Lern- und Förderempfehlungen und Lernpläne sprechen.

Für die Kolleginnen und Kollegen gelten individuelle Zeiten, so dass persönliche Absprachen wichtig sind.

Bitte vereinbaren Sie mit den einzelnen Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie sprechen möchten, einen Termin über den Schulplaner, das Einladungsformular oder den Schulmanager. Mehrere Terminvorschläge von Ihrer Seite sind dabei hilfreich.