Nachruf für Thorsten Goslar

 Nachruf

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod unseres ehemaligen Schülers und heutigen Mitarbeiters

 

Thorsten Goslar

erfahren.

Thorsten Goslar besuchte von 1994 bis 2003 das Burggymnasium und schloss die Schullaufbahn mit dem Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife ab.

In der Folge blieb er dem Burggymnasium verbunden und initiierte an unserer Schule das Angebot einer Bläserklasse. Seit 2012 leitete er als Mitglied und Vorstand des Blasorchesters Altena sehr engagiert die Kooperation zwischen Schule und Blasorchester. Dabei unterrichtete er mit Freude und Begeisterung eine Vielzahl von Kindern und Jugendlichen im Schlagwerk und an Blasinstrumenten.

Wir werden uns gerne an die gemeinsame Zeit mit ihm und an einen engagierten und fachlich hoch anerkannten Kollegen erinnern.

 

Die Melodie des Lebens verstummt, aber der Klang des Herzens bleibt für immer.

 

Seiner Familie und seinen Angehörigen drücken wir unser tiefes Mitgefühl aus.

 

Schulleitung und Kollegium                     Elternpflegschaft                             Schülervertretung