Elterninfo: Influenza an Schulen

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte,

wir befinden uns aktuell in einer besonderen Situation. Zusätzlich zur ohnehin jährlich wiederkehrenden Grippewelle erhalten wir in den Medien fast minütlich neue Informationen bezüglich des Corona-Virus und dessen Auswirkungen. 
Wir distanzieren uns klar von jeglicher Verbreitung von Panik, möchten Sie jedoch darum bitten, dass Sie mit Ihren Kindern in besonderem Maße die angeratenen Hygienemaßnahmen (Verzicht auf Händeschütteln, Husten und Niesen in die Armbeuge, Abstand zu anderen Menschen und vor allem das gründliche und häufige Händewaschen) durchsprechen. Bitten Sie Ihre Kinder, diese Verhaltensweisen insbesondere auch im Schulalltag umzusetzen.
Ferner möchten wir zum Schutz der gesamten Schulgemeinschaft darum bitten, dass Sie Ihre Kinder im ernsten Krankheitsfall zu Hause lassen. Dies ist nicht nur für die individuelle Genesung Ihrer Tochter/Ihres Sohnes wichtig, sondern unterstützt uns auch bei dem Versuch, weitere Ansteckungen im schulischen Alltag zu verhindern. 

Weiterführende Informationen zu Schutzmaßnahmen finden Sie auf dem Bildungsportal des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein erholsames Wochenende.

Ihre Schulleitung