Starker Auftritt bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften

Am 15.1 nahm die siebenköpfige Tischtennismannschaft der WK 3 der Jungen an den Regierungsbezirksmeisterschaften in Schwerte teil. Die insgesamt 8 teilnehmenden Schulmannschaften wurden in 2 Gruppen a vier Teams aufgeteilt, wobei pro Spiel sechs Einzel und drei Doppel mit jeweils 2 Gewinnsätzen bis 11 Punkte gespielt wurden. In der Gruppenphase konnte die Mannschaft des BGA zwei der drei Spiele klar für sich entscheiden (6:3 gegen die aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein stammende Gesamtschule auf dem Schießberg bzw. 7:2 gegen das Gymnasium Schweizer Allee aus Dortmund) und zog damit als Gruppenzweiter klar ins Halbfinale ein. Dort schenkten sich der Sieger der Gruppe 2 (Gymnasium Schloss Overhagen aus Lippstadt) und das BGA nichts. In einem hochspannenden Spiel um den Finaleinzug (Gleichstand in gewonnen Sätzen) unterlag das BGA letztlich hauchdünn mit 4:5 Punkten und sicherte sich letztlich den sehr guten 3. Platz.

Bild und Text: C. Wennrich

preview