Deutsch für Kinder mit mehrsprachigem Hintergrund

Es ist eine Herausforderung mehrere Sprachen gleichzeitig und gut zu erlernen.

Manchmal können dabei Probleme entstehen. Damit sich diese Probleme nicht verfestigen, bietet das BGA im 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 5 einen Deutschkurs für Kinder mit mehrsprachigem Hintergrund an. Dabei handelt es sich um ein Angebot zur Schwächenaufarbeitung.

Die FachlehrerInnen und KlassenlehrerInnen teilen die Kinder diesem Kurs zu, wenn sich Schwächen im Deutschunterricht zeigen, die der Unterstützung bedürfen.

Dabei ist die Kursgröße auf 10 Kinder begrenzt.

Inhaltlich geht es um die folgenden Schwerpunkte:

Aufarbeitung grundlegender grammatischer Fähigkeiten, wie

  • die Unterscheidung von Wortarten
  • die Deklination von Substantiven, Pronomen, Adjektiven und Artikeln,
  • die Konjugation von Verben
  • Satzbau und Satzstellung
  • Erweiterung des Wortschatzes

Ansprechpartnerin: Frau Gawlitzek
e-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!