Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen herkunftssprachlichen Prüfung!

Neben den aktuellen Herausforderungen des Distanzunterrichts eine wichtige Prüfung abzulegen, die entscheidend ist für die weitere Schullaufbahn, ist nicht gerade einfach.

Dass dies gelingen kann, beweist Najib Ali Murad. Mit der Note gut hat er die herkunftssprachliche Prüfung in seiner Muttersprache Kurdisch bestanden.

Wir gratulieren herzlich zu dem Prüfungsergebnis!

Dass er bereits auch ganz gut Deutsch sprechen und schreiben kann, beweist er in der Schilderung der Prüfungserfahrung:

„Ich fand die Prüfung ganz gut. Es gab zwei Bilder zu dem Thema Technologie und ich musste diese beschreiben und erklären was der Unterschied zwischen den beiden Bildern war.

Dann mussten wir beschreiben, was die Menschen auf den Bildern hauptberuflich machen. Am Ende haben wir unsere Meinung zu dem Thema Technologie geschrieben.“

Aktuell legen viele unserer Sprachförderschüler*innen ihre herkunftssprachlichen Prüfungen ab. Dafür wünschen wir viel Erfolg!

 

Bild und Text: N. Godefroid

 

 

preview