5-Q1: Versetzungsbestimmungen 2020

Eltern- und Schülerinformation: Versetzungsbestimmungen 2020

Verordnung zur befristeten Änderung von Ausbildungs- und Prüfungsordnungen gemäß § 52 SchulG 

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

die besonderen Umstände zur Corona-Zeit haben bezüglich des Schuljahresabschlusses für die Schüler*innen der verschiedenen Jahrgangsstufen unterschiedliche Auswirkungen.

Grundsätzlich gilt für alle Schüler*innen, dass freiwillige Wiederholungen des laufenden Schuljahres sich nicht negativ auf die Schullaufbahn der Lernenden auswirken würden, da sie nicht auf die Höchstverweildauer angerechnet werden.

Die Klassenleitungen und Jahrgangsstufenleitungen werden im Bedarfsfall freiwillige Wiederholungen empfehlen, wenn ein Schüler/eine Schülerin aus Sicht der Schule dadurch besser gefördert werden kann. Gern können Sie aber auch das Beratungsgespräch mit den Kolleg*innen suchen, wenn aus Ihrer Sicht eine freiwillige Wiederholung für Ihr Kind in Frage kommt.

Im Folgenden sind die Änderungen nach Jahrgangsstufen sortiert zusammengefasst:

  • Alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 6-8 gehen automatisch in die nächsthöhere Klasse über, auch wenn die Mindestanforderungen einer Versetzung nicht erfüllt sind. Der Übergang von Klasse 5 in Klasse 6 ist ohnehin nicht an eine Versetzung geknüpft.
  • Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 9 müssen regulär in die EF versetzt werden, weil diese Versetzung an die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe geknüpft ist. Das heißt, dass die regulären Versetzungsbedingungen erfüllt sein müssen. Um dies zu erreichen, können Schüler*innen – abweichend von den eigentlichen Regularien – in mehr als einem Fach eine Nachprüfung ablegen.
  • Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe EF gehen automatisch in die Q1 über. Hier können Nachprüfungen – ebenfalls in mehreren Fächern – zum Erreichen von Abschlüssen notwendig werden. 

Bitte wenden Sie sich im Fall einer gewünschten Beratung, insbesondere bei einer drohenden Nichtversetzung, an die zuständigen Klassen- und Stufenleitungen. 

Wir wünschen Ihnen und euch allen anhaltende Gesundheit! 

Ihre Stufenkoordinatoren 

S. Jung, C. Seibt, S. Rohde