Gesangs- und Bläserklassen sowie Vokalkurs begeisterten mit ihrem Konzert (23.05.2017)

Am Dienstag, dem 23.05.2017, luden die Gesangs- und Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 unter der Leitung von Frau Sickinger, Frau Bräunig und Herrn Schmidt zu einem Abschlusskonzert in die Zentrale Raumgruppe des Burggymnasiums ein. In Kooperation mit den Bläserklassen des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Gelsenkirchen und dem Vokalkurs der Jahrgangsstufe Q1 des BGA begeisterten die Ensembles ihre Zuhörer mit Klängen wie Unter dem Meer, Last Unicorn, Moonriver, Freude schöner Götterfunken oder Chariots of fire. Auf eine Rückrunde dürfen wir uns Ende Juni am AvD in Gelsenkirchen freuen, zu der das AvD herzlich einlädt. Ein besonderer Dank geht an alle Darsteller, die für die gute Unterhaltung gesorgt haben sowie an die Technik-AG unter der Leitung von Herrn Pires, die für den entsprechenden ton- und lichttechnischen Rahmen gesorgt hatte.

Den Bericht des AK finden Sie hier.

 

 

  


Bild und Text: M. Blümel