Die Fachschaft Sport des BGA freut sich über Spendenübergabe (11.05.2017)

Am Mittwoch, dem 03.05.2017, besuchte Herr Dr. med. B. Wojanowski, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, das Burggymnasium in Altena, um eine Spende in Höhe von 500 Euro zugunsten der Erweiterung des Materialpools der Fachschaft Sport zu übergeben. Für den in Dortmund praktizierenden Arzt ist diese Angelegenheit eine Herzenssache. „Aus eigener Erfahrung und durch Gespräche mit meinen Patienten sehe ich den Sportunterricht durch die Kommunen eher vernachlässigt. Oftmals ist das Sportmaterial aufgrund fehlender Gelder in keinem guten Zustand“, so der Sportmediziner. Es sei außerordentlich wichtig, den Stellenwert von Sportunterricht in der Schule zu stärken, um bereits im Kindesalter lebenslanges Sporttreiben anzubahnen.

Die Fachschaft Sport plant das Geld in Material zur Verbesserung der körperlichen Fitness zu investieren und bedankt sich auch auf diesem Wege nochmals herzlich bei Herrn Dr. Wojanowski.

Hans-Ulrich Holtkemper, Schulleiter, Eva Sickinger, Beauftragte für den Bereich Gesundheit, Roland Kremer, Sportlehrer, und Q1-Schüler Ertan Yusufoglu nahmen mit Freude die Spende  über 500 Euro entgegen.

Bild und Text: M. Blümel, D. Solmecke