Der Französisch Grundkurs Q2 zu Besuch in der Grundschule Breitenhagen (23.01.2017)

Bonjour, ça va bien?
Am 23.01.2017 besuchten wir, der Französisch Grundkurs der Jahrgangsstufe 12 mit unserer Kurslehrerin Frau Godefroid, die Kinder der 3. Klasse von Frau Claaßen. Frau Claaßen kennt unsere Schule gut, denn sie hat auch am BGA ihr Abitur abgelegt. Auf Wunsch der Klassenlehrerin haben wir uns drei Stunden Zeit genommen, um den Schülerinnen und Schülern erste Eindrücke von der französischen Sprache zu vermitteln. Zuvor haben wir in unserem Unterricht eine Stationsarbeit vorbereitet. Die Stationen haben sich mit Themen wie Farben, Kleidungsstücke,Tiere, Zahlen, Uhrzeiten und einfache Redewendungen befasst. Zu Beginn haben wir eine Vorstellungsrunde gemacht, um die Atmosphäre aufzulockern und um die Sprache kennenzulernen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten bei der Aussprache  von „Je suis“ klappte die Stationsarbeit aber überraschend gut. Die Kinder waren sowohl von der Sprache, als auch von den Stationen und uns älteren Schülern total begeistert.

Mir persönlich hat es sehr viel Spaß gemacht den Kindern die Sprache zu vermitteln. Die Kinder waren total lieb und motiviert, so dass es auch für uns eine schöne Zeit war!

Bild: N. Godefroid
Text: Berit Görlitzer, Q2