Weihnachten im Schuhkarton

Der Religionskurs von Frau Kramer packte im Rahmen der Unterrichtseinheit Gerechtigkeit Kartons für die Organisation „Weihnachten im Schuhkarton“: Dabei kamen zwölf schön verpackte Kartons voll mit Geschenken von Buntstiften, Süßigkeiten, Schreibmaterial über Zahnpasta bis zu Kuscheltieren und Kleidung zusammen. Ein Teil des Kurses bastelte selbstständig Spendendosen, mit denen ein dreistelliger Betrag zusammengetragen wurde. Ein besonderer Dank gilt hier Nicolas, der in seiner Kirchengemeinde den größten Teil gesammelt hat. Dieses Geld kann von der Organisation zum Verschicken und zum Packen weiterer Kartons genutzt werden.

Text: Madita Hartig, 8b