Ein Team des BGA nimmt an der Deutschen Schulmeisterschaft 2016 teil (21.01.2016)

Am 16.01.2016 findet im Namen der Electronic-Sports-League und N!Faculty die Deutsche Schulmeisterschaft Saison 2016 statt. Das Team des Burggymnasiums „Team-BGA“ nimmt mit 6 spiellustigen Spielern an dem großen Turnier teil. Ben (woadstorybook) Scheuermann, Christopher (Sergeant Chris) Kölsche, Sven (ZeEhh Truu HAntA) Wenders, Finn (devilhomer) Kleinsteuber, Lukas (Gecko Sama) Flor und Mouhssin (Basínga) Youbane sind die Spieler, die das BGA mit ihren Fähigkeiten vor dem Computer präsentieren. Auf sie wartet eine Reihe an erfahrenen und unerfahrenen Spielern. Wie sich sich im Turnier als Team entwickeln, wird sich zeigen. Gewiss ist nur, dass sie vorher schon in dem Spiel League of Legende das eine oder andere Spiel bestritten haben und daher schon Teamerfahrung sammeln konnten was bei anderen Schulteams in diesem Wettkampf nicht der Fall ist.
Die Schulmeisterschaft 2016 ist in drei Spiele aufgeteilt. Es werden League of Legends, Starcraft 2 und Fifa 16 gespielt. Jedoch nimmt das BGA nur an dem Wettkampf für League of Legends teil. Das Team spielt gegen 37 Teams in sogenannten 5o5 Gruppenphasen die in 9 Spieltagen ausgetragen werden. Wenn das Team BGA sich durch die Gruppenphasen spielt, geht es ins Viertelfinale und ins Halbfinale. Wenn sie diese auch bestritten hat, erwartet sie das große Finale. Das Finale findet nicht etwa vor dem eigenen Rechner zuhause statt, wie die zuvor, sondern das Team fährt mit einer Lehrkraft (Frau Bräunig) zur Gamescom 2016 nach Köln und spielt dort auf der Bühne von N! Falculty um den großen Sieg. Ist dies vollbracht darf sich das Gewinnerteam ab sofort Deutscher Schulmeister 2016 in League of Legends nennen. Mehr Infos zum Team und zur Saison finden sie unter www.schulmeisterschaft.de

Text: Ben Scheuermann, Jg. 8