51°17’: mit Perlenringen, Schlüsselanhängern und viel Engagement zum JUNIOR Landeswettbewerb (30.03.2022)

Es ist wieder soweit — Landeswettbewerb für Schülerunternehmen!

Und wir sind dabei!

Vielleicht haben einige von Euch ja schon von uns, dem Schülerunternehmen 51’17° (fifty-one seeventeen), gehört!

Denjenigen, die uns noch nicht kennen, stellen wir uns gerne nochmal vor.

Wir der Differenzierungskursus „Wirtschaft in Theorie und Praxis“ verkaufen ja schon seit einiger Zeit unsere Produkte bei uns an der Schule. Wir sind 22 engagierte Schülerinnen und Schüler, die sich im Rahmen des Differenzierungsunterrichts in der Klasse 9 dazu entschieden haben, ein eigenes Schülerunternehmen zu gründen — 51°17’.

Neben der Aufgabe unsere Produkte zu finanzieren, zu produzieren und zu vermarkten haben wir uns noch „nebenbei“ für den Landeswettbewerb des JUNIOR expert Programms beworben — und wir sind dabei (!), als eines von vier Unternehmen, die es von insgesamt 46 teilnehmenden Unternehmen geschafft haben. Klar, jetzt wollen wir den Landeswettbewerb auch gewinnen!

Daher: unterstützt uns! Besucht uns auf unserer Homepage (https://5117.schülerfirma-bga.de)! Und kauft unsere Produkte!

Wir freuen uns auf Euch und Eure Anfrage.

Und wenn wir den Landeswettbewerb gewonnen haben, lassen wir es euch natürlich wissen!

Euer Team von 51°17’

 

Bild: Pautsch, L.
Text: Wehr, M. 

 

preview preview
preview preview
   

preview