Der Vorlesewettbewerb am BGA (09.12.2019)

Lesen ist etwas ganz Tolles!
Hier am BGA kann man sich mit anderen beim Lesen bzw. Vorlesen messen.
Man liest zuerst ein Buch seiner Wahl in der Klasse vor. Die beiden Besten kommen dann in die nächste Runde. Dabei wird man dann mit allen Gewinnern aus seiner Stufe von unabhängigen Lehrern bewertet. Wenn man auf Schulebene gewinnt, kommt man wieder in die nächste Runde und so weiter, bis man dann eventuell bester Leser oder beste Leserin in ganz Deutschland ist.
Wir zwei haben auch mitgemacht, sind aber nur in die zweite Runde gekommen. Doch es hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht und war eine tolle Erfahrung!
Den Vorlesewettbewerb gibt es jedes Jahr für die sechste Klasse.
Dieses Mal hat Felix Förster gewonnen. Wir gratulieren ihm zu seinem Schulsieg und hoffen, dass er im Frühjahr auch beim Kreisentscheid in Lüdenscheid gut abschneidet!

Bild: M. Blümel
Text: Amira Tigges und Kim Baltrock 

preview   preview 
preview preview