Mittlere Brücke

 

  • MITTLERE BRÜCKE
    MITTLERE BRÜCKE
  • MB
    MB

Herzlich willkommen bei der Schülerzeitung Mittlere Brücke!

Wir freuen uns, dass ihr hierhergefunden habt.
„Wir“ - das ist eine kleine Gruppe Schüler*innen verschiedener Jahrgangsstufen, mit dem Ziel, schönen/spannenden/lustigen/ernsten Content für euch, unsere Mitschüler*innen, zu produzieren. (Lehrer*innen, Eltern und alle, die sich dafür interessieren, was die Jugend heutzutage bewegt, sind natürlich ebenfalls herzlich dazu eingeladen, sich mit unserer Online-Schülerzeitung auseinanderzusetzen.)
Wir möchten euch nicht nur unterhalten, informieren und zum Nachdenken anregen, sondern gleichzeitig eine Plattform für all diejenigen schaffen, die z.B. hobbymäßig schreiben und bisher noch nicht wussten, wie sie mit ihren Texten an die Öffentlichkeit treten können.
Unsere AG ist also eine Win-Win-Situation: Wir haben nun eine Plattform, um unseren Traum als Journalist*in/Autor*in/Cartoonist*in ausleben zu können und ihr bekommt von uns regelmäßig interessante Texte/Karikaturen zu Verfügung gestellt.
Du fragst dich jetzt, ob du in unser Team passt? Mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% lautet die Antwort: Ja!
In erster Linie dreht sich bei uns alles um dich und darum, dir zu ermöglichen, mit deiner Fähigkeit - die der ein oder andere vielleicht als brotlose Kunst abtun würde – an die Öffentlichkeit zu treten und vielleicht sogar andere zu inspirieren.
Wir sind nicht auf der Suche nach einem bestimmten Schema an Mensch, sondern nach einer bunten Mischung. Genauso wenig suchen wir nach einer bestimmten Form, in der ihr eure Kreativität auslebt oder nach einem bestimmten Inhalt.
Wir veröffentlichen journalistische Artikel, Kommentare, Kurzgeschichten, Gedichte, Bilder, Fotos, Comics und Karikaturen. Wenn du uns einen Beitrag zuschicken möchtest oder noch Fragen offen geblieben sind, schreibe uns gerne eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
An diesem Punkt distanzieren wir uns ausdrücklich von Hass und Gewalt jeglicher Form. Wir stellen uns gegen jede Art von Diskriminierung und Intoleranz in Form von Rassismus, Antisemitismus, Sexismus etc.
Daher behalten wir es uns vor, einen Beitrag ohne Nennung von Gründen ggf. nicht zu veröffentlichen.

Eure Redaktion

 preview     Ansprechpartnerin:
Juditha Lehmkuhl (Q2)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zum Achiv

preview