Austauschprogramme

Am Donnerstag, den 04.10.2018, begrüßte das Burggymnasium seine Gäste vom Kossuth Lajos Gimnazium aus Budapest (Ungarn). Unter der Leitung von Herrn Schiewe, Herrn Jung, Frau Ehm und Frau Borscheid befindet sich die Partnerschaft mittlerweile im 23. Austauschjahr. 23 ungarische Schülerinnen und Schüler sowie 23 Schülerinnen und Schüler des BGA werden diese Woche unter dem Thema "Begegnung der Kulturen im Ungang mit verschiedenen Medien" u. a. die MMC Studios in Köln und das Escaperoom in Dortmund besuchen.

Finanziell wird der Austausch durch den PAD unterstützt, dem wir an dieser Stelle unseren Dank aussprechen möchten. Voraussetzung für die Unterstützung ist die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Unterricht und die inhaltliche Bearbeitung eines Austauschprojektes.

Wir wünschen allen am Austausch Beteiligten eine gelungene interkulturelle Begegnung und eine schöne Zeit am BGA.

Bild und Text: M. Blümel

preview

preview

preview