Am 01.03.2017 fand die alljährliche Bestenehrung der Schülerinnen und Schüler des BGA statt. Geehrt wurden Schülerinnen und Schüler, die besonders gute schulische Leistungen sowie Erfolge im 1. Halbjahr des Schuljahres 2016/17 erbracht hatten. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern zu ihrem Erfolg!

 

Eröffnet wurde die Ehrungsfeier nach einigen Grußworten des Schulleiters durch die Gesangsklasse der Jgst. 6 unter Leitung von Herrn Schmidt, die ihre Zuhörer mit deutschen und französischsprachigen Klängen - auch zwischen den Ehrungsrunden - begeisterten.






 

Geehrt wurden die Stiftungspreisträger und -trägerinnen (Foto siehe oben) für ihre besondere Leistung sowie folgende Schülerinnen und Schüler für besondere Erfolge:

1.) Unsere Sieger im Heureka Wettbewerb


1. Preis: Melina Heimowski (Jg. 7), 2. Preis: Caspar Noelle (Jg. 7), 3. Preis: Mahmut Sentürk (Jg. 7)

2.) Unsere Siegerin im Mathematikwettbewerb


Melina Heimowski (7c) (1. Platz auf Schulebene, 3. Platz auf Kreisebene)

3.) Ehrung für eine besondere Leistung im Projektkurs Französisch der Jgst. 7


Alena Lopatenko (7b)

Bild und Text: M. Blümel