Aktuelles

Am Mittwoch, den 27.06.2018, fand die Abschlussversammlung aller Anteilseigner des Schülerunternehmens SUBAlightz statt.

Die Schülerinnen und Schüler freuten sich sehr, dass knapp 30 der 61 Anteilseigner den Weg in den Klausurenraum des Burggymnasiums gefunden hatten.

Die Vorstandsvorsitzenden Fabienne Schwarzer und Maxima Falz führten souverän durch den Abend. Die Schülerinnen und Schüler des Unternehmens präsentierten ihren Kapitalgebern einen gelungenen Rückblick auf das Geschäftsjahr. Die Tagesordnung umfasste dabei auch eine Vorstellung der Abteilungen und deren Tätigkeiten, deren Verantwortlichkeiten und jeweiligen Erfahrungen.

Das Unternehmen kann insgesamt auf eine für ein Schülerunternehmen breite Produktpalette zurückblicken. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter produzierten und verkauften im zurückliegenden Schuljahr Flaschen mit LED-Lichtern (SUBAlightz-Bottle), Paletten-Möbel, aus Draht gebogenen Namen als Schlüsselanhänger sowie Windlichter. Dabei hatten die Jungunternehmer im Blick, dass es wichtig war, ein kostengünstiges Produkt für die Schulgemeinde anzubieten (Schlüsselanhänger), das Weihnachtsgeschäft entsprechend zu bedienen (SUBAlightz-Bottle) und für das verbleibende Geschäftsjahr adäquat aufgestellt zu sein (Paletten-Möbel und Windlichter). 

Am bedeutsamsten für die Anteilseigner war jedoch die Vorstellung des Geschäftsergebnisses. Moritz Wöste, ein Mitarbeiter der Finanzabteilung, präsentierte der Versammlung einen finalen Kassenstand in Höhe von 628, 19 EUR. Damit erzielte das Unternehmen im zurückliegenden Geschäftsjahr einen Gewinn von 18,19 EUR. Es erfolgte eine Abstimmung darüber, wie das Kapital zu verwenden sein würde. Um das große Engagement der Schülerinnen und Schüler zu würdigen stimmten die Anteilseiger für eine gemeinsame Unternehmung der Lerngruppe im kommenden Schuljahr.  Anschließend löste sich das Unternehmen gemäß den Vorgaben des JUNIOR-Programms (IW JUNIOR gGmbH) auf.

Agata Adamiak resümierte am Ende: „Es hat viel Spaß gemacht und wir als Kurs haben viel gelernt. Ich meine, wir alle, die in dem Unternehmen mitgemacht haben, werden zustimmen, dass wir es vermissen werden. Wir haben viel erlebt, die guten und schlechten Zeiten, aber als Team haben wir das alles erfolgreich [gemeistert].”

Bild und Text: SUBAlightz

preview   preview

Ein Ausschnitt aus der Produktpalette von SUBAlightz:

Palettenmöbel   preview     

https://subalightz.de/wp-content/uploads/2017/12/IMG-20171128-WA0004-e1513695257384.jpg


Das Team:

preview    preview