Aktuelles

Am 1. Dezember trafen wir, die 5c des BGA, unsere Paten und unsere Klassenlehrer, uns in der Stadtbücherei in Altena zum Übernachten.     
Zuerst bereiteten alle auf dem Dachboden ihre Betten vor. Luftmatratzen wurden aufgepumpt und Isomatten ausgebreitet. Herr Gusik hat uns erklärt, was es alles in der Bücherei gibt und wie man sich in ihr zurechtfindet. Anschließend erkundeten die Schüler die Bücherei. Einige stöberten in Büchern, einige spielten Gesellschaftsspiele und andere spielten Verstecken oder Fangen. Einige erzählten Gruselgeschichten. Ein paar bekamen dadurch Angst und trauten sich nicht mehr nach unten auf die Toilette zu gehen. Manche klauten die Pantoffeln von Herrn Schiewe und versteckten sie. Frau Steuber-Muhs las uns vor dem Einschlafen etwas vor.
Am nächsten Tag haben wir gefrühstückt. Danach holten unsere Eltern uns ab. Wir haben Büchereiausweise bekommen und sie zum Teil auch schon fleißig benutzt.
 

Text: Bjarne Lötters und Miguel Langenbach
Bild: Bettina Steuber-Muhs

preview