Aktuelles

Am Donnerstag, dem 29.06.2017, luden die English Drama Groups und die Vokalklassen der Klassen 5 und 6 unter der Leitung von Frau Felder, Herrn Pires und Frau Bräunig und die English Music Class der Jgst. 9 unter der Leitung von Herrn Pires zu einer English Night in die ZRG ein. Durch das Programm führten uns Viviane Heyn und Zóe Krismann der Jgst. 9.

Zur Geschichte: Ein Mädchen das zufällig als shop assistant einspringt und vor lauter roten und grünen Schuhen und verrückten Kunden den Überblick verliert, eine Schulstunde, die die Lehrerin zur Weißglut treibt oder ein Junge, der  trotz seiner Englischkenntnisse niemals Antworten erhält, als er in England nach dem Weg fragt… All diese Charaktere wurden am Donnerstagabend von den Schülerinnen und Schüler der English Drama Groups (Klassen 5  und 6 unter der Leitung von Frau Felder und Herrn Pires ) so überzeugend, textsicher und in einem so flüssigen Englisch gespielt, dass sich die ca. 100 Zuschauer vor Lachen spätestens dann nicht mehr halten konnten, als der Butler James in  Dinner for two zum wiederholten Mal im Namen von Mr Pommeroy und Mr Winterbottom auf Miss Sophie anstoßen wollte.

Nach der  Reise in die Welt des anglophonen Humors folgte ein einzigartiges Musikerlebnis. Die English Music Class (Klasse 9, Hr.Pires) und die Vokalklasse (Frau Bräunig) begeisterten mit Songs  wie z.B. Aquarius aus dem Musical Hair oder Time Warp aus der Rocky Horror Picture Show. Auch mit sehr guten Soloeinlagen zogen die jungen Musiker die Zuschauer in ihren Bann. 

Beeindruckend waren nicht nur die sprachlichen Fähigkeiten und  die Kreativität sondern auch die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler.

Allen Beteiligten vielen Dank für dieses umfangreiche und vielfältige Programm: Danke für die Night to Remember!

Bild: Simon Jung, Q1
Text: N. Godefroid